Nachfolgend finden Sie Berichte und Infos zu unserer 1. Mannschaft in der Bezirksliga.

Die detaillierten Ergebnisse und Spielpläne finden Sie hier auf der Homepage des Schachbezirk 4.

SC 81 Schneverdingen – SG Bremervörde/Gnarrenburg 4,0:4,0
 
Eigentlich hatten sich die Schneverdinger einen Sieg gegen den alten Konkurrenten aus der Bezirksoberliga vorgenommen. Immerhin gab es vor zwei Jahren im Oberhaus des Schachbezirks einen 7:1-Kantersieg, während sich beide Mannschaften im vergangenen Jahr ebenfalls 4:4 trennten. Dass die Gastgeber in diesem Jahr mit einem blauen Auge davon gekommen sind, ist den hinteren beiden Brettern zu verdanken.
 
SC 81 Schneverdingen – SV Wesel 5,5:2,5
 
Die Schneverdinger präsentierten sich gut erholt von der 2,5:5,5-Schmach am vorangegangenen Spieltag in Uelzen. Gegen Wesel waren die Weichen frühzeitig auf Sieg gestellt.
 
PSV Uelzen II - SC 81 Schneverdingen 5,5:2,5
 
Das war nicht der Tag der Männer um Teamchef Thomas Müller. Bis auf Andreas Winkelmann und Manfred Ziemann erreichte kein Spieler der Schneverdinger Normalform.
 
Bezirksoberliga
 
SC 81 Schneverdingen – Breloher SC 4,0:4,0
 
ks Schneverdingen. Das Kreisderby zwischen dem SC 81 Schneverdingen und dem Breloher SC endete mit einem 4:4-Unentschieden. Während Breloh seinen Spitzenplatz verteidigte, wurden die Schneverdinger Vorletzter des Klassements.