Nachfolgend finden Sie Berichte und Infos zu unserer 2. und 3. Mannschaft in der Kreisklasse West.

Die detaillierten Ergebnisse und Spielpläne finden Sie hier auf der Homepage des Schachbezirk 4.

SV Bad Bevensen II – SC 81 Schneverdingen II (5,5:2,5)

Beide Mannschaften traten lediglich mit sieben Spielern an, sodass es von Beginn an 1:1 stand. Bei der Reserve des SV Bad Bevensen hatten die Heidjer während der gesamten Spielzeit die schlechteren Karten.

Ochtmisser SV – SC 81 Schneverdingen II (5,5:2,5)

In der Bezirksklasse Ost gelang der zweiten Mannschaft des SC 81 Schneverdingen diesmal kein Überraschungserfolg. Beim Ochtmisser SV unterlag die Truppe um Spitzenspieler Manfred Ziemann klar mit 2,5:5,5.

Bezirksklasse Ost

SC 81 Schneverdingen II - PSV Uelzen III           4,5:3,5

Schneverdingen. Ihren ersten Saisonsieg feierte die zweite Vertretung des SC 81 Schneverdingen in der Schach-Bezirksklasse. Obwohl die Mannschaft nur mit sieben Spielern antrat und von Beginn an mit 0:1 zurücklag, kämpfte sie verbissen, um dem drohenden Abstieg zu entrinnen.

SK Hermannsburg II – SC 81 Schneverdingen 6,0:2,0
 
Schneverdingen. Mit 2:6 unterlag die zweite Mannschaft des SC81 Schneverdingen beim SK Hermannsburg II klar im Kellerduell der Schach-Bezirksklasse Ost. Nun endgültig am Tabellenende angekommen, besteht kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt. In den restlichen vier Punktspielen sind die Gegner nicht leichter.